Was bis jetzt gemacht wurde

 

Nachdem ich mich für das Austauschjahr bei TravelWorks über das Internet beworben habe, musste ich in ein Bewerbungsgespräch um zu testen, ob ich dafür geeignet bin. Während dieses Bewerbungsgespräches musste ich einen sog. SLEP- Test ausfüllen. Dieser Test bestand aus einer listening- und einer reading- comprehension.
Weiterhin wurde in dem Gespräch nur auf Englisch geredet und ich wurde über mein Leben und Freunde etc befragt.
Ca. 2 Wochen nach dem Gespräch wurde mir auch schon ein Vertrag zugeschickt.
Obwohl ich mich noch bei 2 anderen Organisationen beworben habe und auch von diesen einen Vertrag zugeschickt bekommen habe, habe ich mich für TW (TravelWorks) entschieden, da ich zum Seminar nach New York wollte.
Also unterschreiben meine Eltern und ich den Vertrag und es ging erst richtig los:
Erst musste ich eine Online- Bewerbung (für meine Potentielle Gastfamilie) ausfüllen und eine schriftliche Bewerbung, auf dem alle Impfungen, Allergien etc. vermerkt waren.
Ein paar Wochen nachdem ich diese zwei Sachen abgeschickt habe kam die Ausfüllhilfe für die Beantragung für das Visum. Nach diesem Ausfüllen und einem Vereinbaren des Termines beim Konsulat in München fuhren wir auch schon dort hin.
Gleich am nächsten Tag kam schon das Visum.

Von meiner Seite aus muss ich nichts mehr machen, aber ich hoffe jeden Tag, dass etwas von meiner Gastfamilie kommt.

 


Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!